#1 Der Tower hat jetzt die Hilfe eines gestandenen Architekten! von dieter1a 16.11.2007 20:53

Wir sind jetzt in der glücklichen Lage, von einem sehr modernen Architekten beraten zu werden.
Das lässt in naher Zukunft eine neue, moderne, futuristische Architektur mit großem Unterhaltungswert erwarten.
Alle Baumaßnahmen werden dann hier vorgestellt und können diskutiert werden.

Gruß
dieter1a

#2 RE: Der Tower hat jetzt die Hilfe eines gestandenen Architekten! von Blue 16.11.2007 23:48

Das klingt ja wunderbar!

Evtl. könnte dir ja auch die Neuentwicklung der GE helfen.

Ein erstes Linuxbuild hat angeblich schon 15fache Leistung hervorgebracht. Schatten sollen auch möglich sein.

http://blenderzin.de.vu (<- Dort etwas weiter unten bei den News)

#3 RE: Der Tower hat jetzt die Hilfe eines gestandenen Architekten! von dieter1a 16.11.2007 23:52

Zitat von Blue
Evtl. könnte dir ja auch die Neuentwicklung der GE helfen.

Ein erstes Linuxbuild hat angeblich schon 15fache Leistung hervorgebracht. Schatten sollen auch möglich sein.

Muß erstmal für Win zu bekommen sein.
Aber schön das sich was tut.

#4 RE: Der Tower hat jetzt die Hilfe eines gestandenen Architekten! von migius 06.02.2008 03:12

hallo an alle,
ich bin ein Architekt der sich für die Idee begeistert hat.
Virtuelle Wolkenkratzer finde ich viel angenehmer als die realen Hochhäuser.
Vor einiger Zeit habe ich paar Architekturideen skizziert die auch Interesse bei dem Entwicklerteam fanden. Dann wurde die baustelle für die alternative Version des Towers errichtet, es wird unter dem Codename RemiTower.blend geführt.
Für den Hauptkonstruktor Dieter ist es bestimmt anstrengend meine Skizzen zu entziffern, geschweige zu bauen. Es geht aber voran und ich hoffe bald eine Eröffnungsparty mit zu feiern. ;)
Mit Interesse beobachte ich die Entwicklung und habe mir vorgenommen weitere Ideen in der nächsten Zukunft zu liefern.
bis bald
migius

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz